News:
Start | Beauty & Körperpflege | Braun Series 9 9090cc

Braun Series 9 9090cc

Rasierer-Test 2015:

Braun Series 9 9090cc

Heute ein Test über den Rasierer Braun Series 9 9090cc.

Ende November letzten Jahres hat sich plötzlich mein alter Rasierapparat von mir verabschiedet. Ich wollte mich wie jeden Morgen im Bad rasieren, schaltete den Rasierer ein – aber er gab seltsamerweise keinen Mucks mehr von sich. Da hatte ich den Salat! Unrasiert ins Büro…

„Na, Klasse!“, dachte ich mir. Das konnte natürlich kein Dauerzustand werden. Außerdem steht mir Bart nicht. Ich finde mich gruselig anzusehen, wenn ich nicht frisch rasiert bin. Meine Freundin sieht das übrigens ähnlich. Anyway, ein neuer Rasierer musste her – und zwar zügig!

In der Mittagspause habe ich gleich mal nach den neusten Modellen von Rasierapparaten gegoogelt. Diese Flut an Rasierern hat mich wirklich ganz schön verwirrt. Ich las einige Berichte, wurde aber von Bericht zu Bericht zunehmend unsicherer und verwirrter. Was für ein Chaos!

Tipp meines Schwagers: Braun Series 9 9090cc

Ja, irgendwie hatte ich schon völlig den Überblick verloren. Es war ein echter Glücksfall für mich, dass abends der Bruder meiner Freundin anrief. Ich machte ihm gegenüber meinem Unmut Luft. Er blieb ganz cool, lachte dann und meinte mit seinem schier unwiderstehlichen Charme:

„Rainer, google mal nach dem 9090cc – Braun, Series 9! Das ist meiner. Ein Top-Gerät!“

Gesagt, getan. Gegoogelt und gefunden. Ich habe mir danach einige Verbrauchermeinungen über den Braun Series 9 9090cc durchgelesen. Mir klar schnell klar, warum mein Schwager so begeistert von diesem Rasierer war. Nur eins störte mich etwas: nämlich der hohe Preis.

Aber egal. Weihnachten stand vor der Tür. Und ich dachte mir, ich beschenke mich dieses Jahr einfach selbst. So war es dann auch – zwei Tage später klingelte ein freundlicher Herr von DHL an meiner Türe: mein neuer Rasierapparat war endlich da. Mein Dreitagebart war fällig!

Inzwischen benutze ich den Braun Series 9 9090cc seit über einem Jahr – und ich bin wirklich sehr zufrieden. Es hat sich jedenfalls gelohnt, beim Kauf etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Bisher rasiert er ebenso gut wie am ersten Tag, damals Anfang Dezember. Ja, einfach toll!

Ganz besonders angetan hat es mir übrigens die geniale Clean&Charge Station. Sie reinigt den Apparat nicht nur und lädt ihn dabei auf, nein, sie pflegt und trocknet ihn gleichzeitig auch noch. Auf Knopfdruck kann ich direkt das passende Reinigungsprogramm auswählen.

Im Schnitt zweimal pro Woche reinige ich meinen Braun Series 9 9090cc in der Reinigungsstation. So fühlt sich das Rasieren jeden Tag aufs Neue absolut frisch an. Wenn ich in diesem Rhythmus vorgehe, reicht eine Reinigungskartusche ungefähr zwei bis drei Monate lang.

Video über die Reinigungsstation

Die Vorteile eines Rasierers aus der 9er-Serie liegen hier:

  • SyncroSonic™-Technologie – 4-fach-Schersystem

    Die intelligente Sonic-Technologie bewegt vier spezialisierte Scherelemente mit 40.000 Schneid-bewegungen pro Minute. Absoluter Rekord!

  • HyperLift&Cut Trimmer

    Dieser Teil des Schersystems hebt zuerst alle Haare an, die im Kinn- und Halsbereich flach anliegen. Anschließend werden sie abgeschnitten.

  • Direct&Cut Trimmer

    Der Direct&Cut Trimmer wurde ganz speziell für Haare entwickelt, die in verschiedene Richtungen wachsen (= sog. „Problemhaare“). Hier werden also die Haare mit unterschiedlicher Wuchs-richtung perfekt ausgerichtet.

  • Sonic-Technologie

    Die extra neu entwickelte sogenannte „Sonic-Technologie“ ist äußerst intelligent. Sie bringt es auf sage und schreibe 10.000 Mikro-Vibrationen pro Minute. Sie passt sich der Dichte meines Bartes an und erkennt intuitiv mein Gesicht.

  • OptiFoil™

    Dies ist die fortschrittlichste Scherfolie überhaupt. Ihre Geometrie ist echt einzigartig. Aufgrund der ergonomischen Öffnungen werden mehr Haare erfasst und tiefer abgeschnitten als jemals zuvor. Mein Gesicht wird dadurch perfekt (anhaltend!) glatt.

Video über OptiFoil™

Praktisch finde ich auch, dass ich meinen Braun Series 9 9090cc sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb verwenden kann. Bei einer täglichen Rasur, die jeweils ungefähr 15 Minuten dauert, hält der leistungsstarke Li-Ionen-Akku etwa sieben Tage lang. Ein Memory-Effekt ist daher auch nach einem Jahr Gebrauch noch nicht festzustellen. Da kann man ja weiß Gott nicht meckern.

Es dauert immer ca. eine Stunde, bis der Akku vollständig geladen ist. Muss es im Akku-Betrieb mal schnell gehen, so stecke ich ihn kurze fünf Minuten an den Strom – das reicht locker für eine ganze Rasur. Allerdings kommt das bei mir nur selten vor. Ich nehme mir die Zeit.

Bilder von meinem Braun Series 9 9090cc

Braun Series 9 9090cc

Braun Series 9 9090cc mit Reinigungsstation

Mein persönliches Fazit über den Braun Series 9 9090cc:

Für mich ist er der absolut passende Rasierapparat. Ich kann nichts Schlechtes über ihn sagen. Und eins ist klar: Ich würde mich jederzeit wieder für ihn entscheiden!

Ihr Stefan Binding


Zusammenfassung:

Handhabung
Rasierleistung
Akkuleistung
Verarbeitung
Preis-/Leistungsverhältnis

Klasse!

Der Braun Series 9 9090cc Rasierer gehört zu den absoluten Top-Produkten, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Ein tolles Gerät, das mich jeden Tag immer wieder aufs Neue begeistert. Einfach empfehlenswert!